Einsätze 2019



Nr.
Datum                
Einsatzbeschreibung
AlarmiertexEinheiten:
12
06. Juli 17:32 Uhr: Kleinalarm - Ölspur Meißenheim:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einer Ölspur im Bereich des Stockplatzweges in Meißenheim gerufen. Vor Ort wurde eine Ölspur bis zum Kieswerk Meißenheim vorgefunden. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen eine Fachfirma zur Ölspurbeseitigung ab.
Im Einsatz waren 8 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 19:00 Uhr.

LF8/6 Meißenheim,
MTW Meißenheim,
Polizei
11
30. Juni 08:19 Uhr: Einsatzalarm - BMA Erika Zürcher-Haus:
Die Feuerwehr Meißenheim sowie der Führungstrupp Neuried-Meißenheim wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Seniorenzentrum gerufen. Vor Ort konnte angebranntes Essen als Ursache für die Auslösung lokalisiert werden.
Im Einsatz waren 40 Kameraden der FF Meißenheim sowie 3 der FF Neuried.
Einsatzende: ca. 08:45 Uhr.

LF8/6 Meißenheim,
LF8/6 Kürzell,
GW-L Meißenheim,
MTW Meißenheim,
ELW Neuried
10
13. Mai 11:36 Uhr: Einsatzalarm - Gebäudebrand Meißenheim:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einem gemeldeten Gebäudebrand in Meißenheim gerufen. Vor Ort hatte ein aufmerksamer Nachbar den Alarmton eines Rauchmelders gehört und die Feuerwehr alarmiert. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten schnell Entwarnung geben, da es sich um angebranntes Essen auf dem Herd handelte.
Im Einsatz waren 23 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 12:15 Uhr.

LF8/6 Meißenheim,
LF8/6 Kürzell,
GW-L Meißenheim,
MTW Meißenheim,
LF16/12 Neuried,
ELW Neuried,
DLK Lahr,
DRK, Polizei
9
06. April 15:06 Uhr: Kleinalarm - Flächenbrand Meißenheim:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einem Flächenbrand im Bereich des Mühlbachs in Meißenheim gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine sehr gut gesicherte Feuerstelle vor. Der Einsatz wurde abgebrochen.
Im Einsatz waren 15 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 15:30 Uhr.

LF8/6 Meißenheim,
MTW Meißenheim
8
05. April 11:57 Uhr: Einsatzalarm - Türöffnung Kürzell:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einer Türöffnung im Ortsteil Kürzell gerufen. Der Einsatz konnte abgebrochen werden, da die integrierte Leistelle bereits auf der Anfahrt Entwarnung gab.
Im Einsatz waren 5 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 12:15 Uhr.

MTW Meißenheim,
LF8/6 Kürzell
7
28. März 00:33 Uhr: Führungstruppalarm - Gebäudebrand Neuried Ichenheim:
Der Führungstrupp Neuried/Meißenheim wurde zu einem Gebäudebrand in Neuried-Ichenheim gerufen.
Vor Ort unterstützten die Meißenheimer Kameraden die Einsatzleitung der Freiwillige Feuerwehr Neuried.
Im Einsatz waren 3 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 04:00 Uhr.

MTW Meißenheim
6
20. März 10:24 Uhr: Einsatzalarm - Gartenhausbrand:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einem brennenden Gartenhaus in Kürzell gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass kein Gartenhaus sondern ein Holzstapel zwischen Wohnhaus und Garage brannte. Das Feuer wurde abgelöscht.
Im Einsatz waren 12 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 11:15 Uhr.

LF8/6 Meißenheim,
LF8/6 Kürzell,
Polizei
5
28. Januar 16:54 Uhr: Einsatzalarm - Verkehrsunfall L75:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einem Verkehrsunfall auf die L75 gerufen. Vor Ort waren, entgegen der ersten Meldung, keine Personen eingeklemmt. Die Feuerwehr übernahm die Betreuung der verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, die Ausleuchtung der Einsatzstelle sowie die Reinigung der Straße.
Im Einsatz waren 38 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 19:00 Uhr.

GW-L Meißenheim,
LF8/6 Meißenheim,
LF8/6 Kürzell,
MTW Kürzell,
HLF20/16 Neuried,
MTW Neuried,
ELW Neuried,
DRK, Polizei
4
25. Januar 11:47 Uhr: Telefonalarm - Ölspur:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde telefonisch zu einer Ölspur Flüssigkeit in die Hirtenstraße gerufen. Das ausgelaufene Öl wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen.
Im Einsatz war 1 Kamerad der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 12:30 Uhr.


3
16. Januar 19:30 Uhr: Telefonalarm - Ölspur:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde von der Bereitschaft der Gemeinde telefonisch zu einer Ölspur/ausgetretenen Flüssigkeit in die Oberdorfstraße gerufen. Die ausgelaufene Flüssigkeit aus einer Baumaschine wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen.
Im Einsatz waren 2 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 20:00 Uhr.

MTW Meißenheim
2
08. Januar 19:48 Uhr: Kleinalarm - Ölspur:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde zu einer Ölspur in der Hauptstraße in Meißenheim alarmiert. Vor Ort übernahmen wir die Sicherung der Gefahrenstelle, das Aufnehmen des augetretenen Öls sowie die Kontrolle weiterer Straßen.
Im Einsatz waren 12 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 21:00 Uhr.

GW-L Meißenheim,
LF8/6 Meißenheim,
MTW Meißenheim,
Polizei
1
02. Januar 05:42 Uhr: Einsatzalarm - Verkehrsunfall L118:
Die Feuerwehr Meißenheim wurde am 02.01.2019 um 05:42 Uhr mit dem Stichwort "Verkehrsunfall - PKW gegen Baum" auf die L118 zwischen Meißenheim und Kürzell alarmiert. Vor Ort übernahmen wir die Betreuung des Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie die Absicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle.
Im Einsatz waren 27 Kameraden der FF Meißenheim.
Einsatzende: ca. 08:45 Uhr.

GW-L Meißenheim,
LF8/6 Meißenheim,
MTW Meißenheim,
LF8/6 Kürzell,
DRK, Polizei