Gerätehäuser



Bild "geraetehaus_meissenheim.JPG"

Gerätehaus Meißenheim

Die Fahrzeugräume in Meißenheim wurden 1980/81 in Betrieb genommen. Zuvor haben alle Aktiven unentgeldlich in ihrer Freizeit mit angepackt um den ehemaligen Stallungen ein neues Gesicht zu geben. Hierbei wurden die Dächer teilweise neu gerichtet und umgedeckt.
Voller Stolz konnte man am 19.12.1979 den Mannschaftsraum und im Jahr 1980/81 die Fahrzeughalle in Betrieb nehmen.
Inzwischen hat man die Räume in Eigenleistung nochmals renoviert und umgebaut.

Anschrift Gerätehaus Meißenheim:
Rathausstraße 10
77974 Meißenheim
Telefon: 0 78 24 / 66 16 811

Bild "GH_Kuerzell.JPG"

Gerätehaus Kürzell

Bis 1985 war das Gerätehaus im Ortsteil Kürzell im Rathaus untergebracht. Es stand nur ein Fahrzeugstellplatz zur Verfügung. Im April 1984 wurde damit begonnen ein neues Gerätehaus an das Rathaus anzubauen, welches im Dezember 1985 seiner Bestimmung übergeben wurde. Von nun an standen zwei Fahrzeugstellplätze, ein Schulungsraum mit Küche, eine Toilette und eine Werkstatt zur Verfügung. Beim Bau des neuen Gerätehauses wurden von den aktiven Kameraden bis zu 3000 Stunden an Eigenleistung erbracht.

Anschrift Gerätehaus Kürzell:
Kürzeller Hauptstraße 34
77974 Meißenheim
Telefon: 0 78 24 / 66 10 39