Jugendfeuerwehr



Beide Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Meißenheim verfügen über eine Jugendfeuerwehr. Diese führen ihre Übungsdienste getrennt durch, jedoch werden Unternehmungen und Aktivitäten gemeinsam durchgeführt. Zudem finden jedes Jahr auch gemeinsame Übungen statt, bei denen beide Jugendfeuerwehren zusammen ihr Können unter Beweis stellen.

Was macht die Jugendfeuerwehr?

In der Jugendfeuerwehr lernst Du die Ausrüstung und die Fahrzeuge der Feuerwehr kennen. Zudem erhältst Du als Mitglied der Jugendfeuerwehr erste Einblicke in die Grundtätigkeiten der Feuerwehr, wie zum Beispiel einen Löschangriff oder das Retten von Menschen bei Unfällen.
Aber nicht nur die Feuerwehrarbeit gehört zur Jugendfeuerwehr. Auch andere Aktivitäten werden unternommen. Hierbei geht es vor allen Dingen um die Förderung der Kameradschaft und den Zusammenhalt untereinander. Aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen!!! So veranstalten wir Kanufahrten, Grillfeste und andere Unternehmungen zur Förderung des Teamgeistes untereinander. Zusätzlich nehmen wir einmal im Jahr am Kreisjugendfeuerwehrzeltlager teil, um auch den Kontakt mit anderen Jugendfeuerwehren zu pflegen und aufzubauen.

Du hast auch Lust auf Jugendfeuerwehr oder willst Dir unsere Arbeit mal ansehen?

Wann sich die Jugendfeuerwehr deines Ortsteils trifft erfährst Du unter den Terminen im linken Menü.

Wenn Du Lust hast, schau ganz unverbindlich bei uns vorbei! Wir freuen uns über jeden Neuzugang!!!

Du solltest zwischen 10 und 18 Jahren alt sein und Spaß an Technik und Kameradschaft haben. Auch Mädchen sind bei uns willkommen. Denn die Feuerwehr ist schon lange keine reine Männersache mehr.

Vorabinfos erhältst Du vom

Gemeindejugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Meißenheim:

Max Ostermann
Rheinstraße 36
77974 Meißenheim
E-Mail: jugendfeuerwehr (at) feuerwehr-meissenheim.de